„Jenseits der blauen Grenze“ am Volkstheater Rostock

“Jenseits der blauen Grenze“ am Volkstheater Rostock

Mit dem Volkstheater Rostock verbindet mich sehr viel. Meine Mutter hat dort ihr gesamtes Berufsleben als Maskenbildnerin gearbeitet und mich oft mit in die „Maske“ genommen. Schon als kleines Kind kannte ich mich hinter den Kulissen aus, habe das Treiben hinter der Bühne gebannt und fasziniert verfolgt, durfte unter der Decke bei den Scheinwerfern sitzen …

Goldener Bücherpirat

Goldener Bücherpirat

Der 24. September 2016 war ein ganz besonderer Tag, denn ich habe im Lübecker Kinderliteraturhaus von den Autoren-Entdeckern für mein Buch „Fett Kohle“ den „Goldenen Bücherpiraten 2015“ überreicht bekommen. „Ihr Buch hat uns so gut gefallen, weil es realistisch ist, witzig und weil es von armen Kindern in der Großstadt handelt“, begründete Nike (10) die …

eBook „Der lange Weg in den Frieden“

Auf der Frankfurter Buchmesse wurde 2016 zum dritten Mal der Deutsche eBook Award verliehen. Dieses Jahr erhielten Schülerinnen und Schüler der Münchener Neuhofschulen einen Sonderpreis für ihr eBook „Der lange Weg in den Frieden“. Das Projekt setzt sich mit dem Thema „Flucht“ auseinander und verwendete als Inspiration meinen DDR-Roman „Jenseits der blauen Grenze“. Entstanden ist …

Mit der Straßenbahn durch Ostberlin

Mit der Straßenbahn durch Ostberlin

Ostberlin, Januar 1990 https://www.youtube.com/watch?v=8ggWpr27YrM Unspektakulär aus der Straßenbahn heraus gefilmt, ist dies ein tolles Zeitdokument: vorbeieilende Ostberliner, auffallend wenig Verkehr auf der Straße, der allerdings tiefhängende Abgase erzeugt. Wer erinnert sich an das Klingeln der Straßenbahn und an die seltsamen Geräusche bei der Anfahrt? Ich hatte Mühe, die Straßenecken wiederzuerkennen. Stationen: Berliner Allee, Greifswalder Straße, …

Autoren helfen

Unter dem Motto „Autoren unterstützen Flüchtlinge“ setzen sich deutschsprachige Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz gegen Rassismus und für die Integration von Asylbewerbern ein. Tandemlesungen, Spendenaktionen und auch die Initiative „Autoren laufen“ sind nur Beispiele für das, was möglich ist. Spendengelder aus Benefizveranstaltungen, Versteigerungen und anderen Aktionen gehen direkt auf das Konto …