Poetry Slam, Bürgergarten Stralsund, 24. Mai 2019
Im Rahmen der „Woche der Sprache und des Lesens 2019“

Von Jesse, 14 Jahre

Der 88 der das denkt

Das Denken anderer Leute von heute
ist schon verrückt!
Und keine Frage solch ein Denken erdrückt.
Soviel Unwissenheit 
und vom vermeintlich Richtigen so unglaublich weit
(entfernt)

Trotzdem unbegreiflich, 
Warum dieses Dumme und Schlechte
Denken so vielen so stark schmeichelt.
Ja, solch ein Denken ist schon verzwickt
und keine Frage, mit Fallen gespickt.
Aber was denken denn dieses Leute von heute?

“Ja wenn wir uns mal eine Demo von denen ansehen, kann man schon sagen: “Eine wilde Meute!”
Aber was denken denn dises Leute von heute?

Ich kann euch sagen was sie denken:
“Macht die Grenzen dicht!”
“Ausländer sind Terroristen!”
“Homosexuelle, sind spezielle Fälle, sind alle gestört,
(keiner von denen der hier hingehört)
“Wir sind zurecht empört!”

Die “Terroristen” müssen raus, 
zurück ins bombadierte, schon fast eingestürzte Haus.
“Macht die Grenzen dicht,
Schicht für Schicht,
einen Stacheldrahtzaun,
nicht zu vergessen: “Die Ausländer klaun!”

Ihr merkt selber was ich laber,
was ich fasel, ist inhaltsloser Wahnsinn.
Aber
meine lieben Freunde, 
wir dürfen nicht verzagen,
und ja ich weiß, dieses Denken dieser Leute
ist nun wirklich nicht mehr zu ertragen.

Mit diesen Leuten ist es schwer zu diskutieren.
Manchmal wünscht ich, ihr Denken, ihre Ideologie, ihren Glauben,
den sie so oft versuchen zu kaschieren.
ihnen zu nehmen, zu rauben.
Sie davon zu befrein,
doch sie sagen immer wieder: “NEIN!”

Und dann lauf ich durch die Gegend,
in der Hoffnung schon fast flehend,
dass die Plakate von heute, mal mehr Inhalt bieten,
mal etwas gehaltvolles,
(nichts gewaltvolles)

Und da sehe ich sie, ich blinke mit den Augen
ist das echt, (ist das wahr)
oder sind wir bei “Versteckte Kamera”.

Ich komme zum Ergebnis es ist rechts äh echt
und schon echt geschwind
ist es die Hoffnung, die ich vor einer Minute noch wahrte,
die da zerinnt.

Rechtsradikal 
und wenn ich mal so kurz überlege
hat mir irgendjemand,
irgendwann mal gesagt:
“Da ist nicht phänomenal!”

Und wenn ich mal so überlege,
(Gerade vor der großen Wahl,
wieviele sagen:
“88” (macht sich) und ist eine schöne Zahl!

NEIN!  
Solch ein Denken ist unheimlich gefährlich.
Gehirnwäsche pur. Solche Leute bräuchten eine Kur
Ohne Zweifel! Ehrlich!

Das Denken dieser Leute von heute
und immer wenn ich überlege,
was der Grund für dieses Denken ist,
Ich suche ihn besser als Miss Marpel und Sherlock zusammen,
ich finde ihn nicht…
Den Grund für dieses Denken, dieser Leute von heute….

Dieses Denken ist nicht klug….
aber nun ist es genug.

Genug den Moralapostel gespielt,
fassen sie sich an ihre eigene Nase
und überlegen Sie: “Was denke ich aktuell,
ganz visuell,
richtig orginell
vielleicht auch nur punktuell
und wenn es ganz hart auf hart kommt auch schon kriminell.

Was denken Sie?

Aber was denken diese Leute von heute in unserer Wahrnehmung
was Falsches, aber machen sie sich eine eigene Meinung,
aber denken Sie dran, jederverlangt:
“Es muss die richtige sein!”

Danke!