Vom Schreibtisch ins Klassenzimmer

Neugierig? Aufs Bild klicken!

Ich biete Live-Online Lesungen für den Unterricht an, die aufgrund der aktuellen Lage vor Ort nicht realisierbar sind. Die Live-Lesungen behandeln die Themenschwerpunkte Mauerfall, Diktatur, DDR und Wiedervereinigung.

„Die Veranstaltungen haben mir gezeigt, dass es möglich ist, junge Menschen auch online zu erreichen, ihnen Literatur nahezubringen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Ich glaube, Sie haben es auch im Gespräch mit den Schüler*innen und den Lehrerinnen gemerkt: Auch sie waren begeistert und beeindruckt, nicht nur vom Roman, sondern auch von Ihren Erzählungen und dem Bildmaterial. Einige Schulen haben sogar Klassensätze angekauft und ich bin mir sicher, dass den Schüler*innen Ihr Roman und die Begegnung mit Ihnen in Erinnerung bleiben wird.“ Südtiroler Kulturinstitut

Sie können mir hier Ihren Wunschtermin schicken und sich inhaltlich über das Angebot informieren. Ich setze mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.


Thematische Online-Interviews

Dieses Angebot kann im Anschluss an eine Online Lesung wahrgenommen werden oder richtet sich an Lehrer und Schüler, die im Unterricht DDR spezifische Themen behandeln und / oder meiner Romane bereits kennen.

Bei Bedarf sind die Gespräche auf Englisch möglich.

Weitere Gesprächsthemen könnten sein: Das Aufwachsen in der DDR, Leben und Alltag in der Diktatur, persönliche Erlebnisse zum Mauerfall 1989, Sport in der DDR u.v.a.

Sie können mir hier Ihren Wunschtermin schicken und sich inhaltlich über das Angebot informieren. Ich setze mich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung.

Unterrichtsmaterialien

An vielen bundesweiten Schulen werde „Jenseits der blauen Grenze“ und „Wir sehen uns im Westen“ im Unterricht behandelt.

Der Magellan Verlag bzw. der Carlsen Verlag stellen kostenfreie Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.
Details finden Sie hier: Sie finden sie hier.