Wessis würden niemals nackig baden

„Wessis würden niemals nackig baden“ – Kürzlich hat das Studierendenmagazins „Moritz“ der Universität Greifswald meine Kollegin Grit Poppe und mich zum Thema Ost und West interviewt. Constanze Budde hat uns spannende Fragen gestellt, u.a. anderem zu Vorurteilen in der Nachwendezeit und ob die Kategorien Ost und West für die heutige jüngere Generation noch eine Rolle spielen sollten.

Der gelungene Artikel trägt den provokanten Titel „Wessis würden niemals nackig baden“ – ein mittlerweile widerlegtes Vorurteil meiner Oma nach dem Mauerfall und der Invasion westdeutscher Badegäste in das Warnemünde der frühen 90er Jahre.